Fazit eines Turniers Wettkampf verloren – was nun?

Gestern ging der Wettkampf zwischen Mensch und Maschine in Bonn zu Ende. Das Ergebnis lautet 4:2 - nicht für uns, sondern für die Maschinen. Hat der Mensch nun die intellektuelle Oberhoheit verloren? Ist Schach tot? Fritz-Team-Mitglied Andre Schulz zieht ein Fazit des Turniers.