Geschenketipps für die PS2 Weihnachtswunsch Hampelmann, Fußballstar, Verkehrsrowdy

Die Spieleindustrie lebt davon, dass sie ständig neue Daddelsoftware produziert - das meiste jetzt zu Weihnachten. Besitzer einer Playstation 2 trifft die Qual der Wahl mit voller Wucht, denn für dieses System gibt es über 700 Spiele. Da tun Tipps not.

Von Richard Löwenstein


Wer dem Besitzer einer Playstation 2 was zum daddeln unter den Weihnachtsbaum legen will, sieht sich beim Händler mit einer unüberschaubaren Vielfalt an Titeln konfrontiert. Da steht harte Actionkost einträchtig neben Unterhaltung für die jüngsten. Was nehmen? Wenn's was für die ganze Familie sein soll, dann "Eyetoy Play 2".

Action vor dem Fernseher

Eyetoy: bringt Bewegung ins Wohnzimmer

Eyetoy: bringt Bewegung ins Wohnzimmer

Seit einem Jahr bringt Sony ein Kamerazubehör unter dem Namen "Eyetoy" unter die Leute. Seitdem tut sich erstaunliches in deutschen Wohnungen: Menschen machen sich vor dem Bildschirm zum Hampelmann, sie tanzen und rudern mit den Armen und wackeln mit dem Kopf.

Warum? Weil die "Eyetoy"-Kamera die Körperbewegungen erfasst und live ins Fernsehbild einbaut. Man kann dadurch Geschicklichkeitstests steuern. Zwölf davon fasst Sony in der neuen Sammlung "Eyetoy Play 2" zusammen. Die Übungen spornen zur sportlichen Aktivität an: Man spielt beispielsweise Luftgitarre, Fußball, Tischtennis oder Boxen.

Die Fitness- und Reaktionsprüfungen wirken vielschichtiger und dynamischer als im Vorgängerprodukt "Eyetoy Play", weil sich das Spielgeschehen nicht mehr nur auf einen Punkt in der Bildmitte konzentriert. Man muss sich häufig zu den Bildrändern bewegen und gerät dadurch tatsächlich ins schwitzen. Weil sich bis zu vier Spieler abwechselnd abmühen können, eignet sich "Eyetoy Play 2" auch als Gag für die Silvesterparty.

(Hersteller: Sony, Preis: ab 35 Euro ohne, bzw. 55 Euro mit Kamera. USK: ohne Altersbeschränkung)

FIFA 2005: Sessel-Soccer der Spitzenklasse

Setzt die Maßstäbe in Sachen Sessel-Soccer: die FIFA-Reihe von EA

Setzt die Maßstäbe in Sachen Sessel-Soccer: die FIFA-Reihe von EA

Das Fußballgame "FIFA 2005" ist ebenfalls eines dieser Videospiele, die umso mehr Spaß machen, je mehr Menschen vor der Konsole zusammen kommen. Beim Kick zu viert fällt dann auch weniger auf, dass sich der aktuelle Jahrgang aus der "FIFA"-Serie kaum vom letztjährigen unterscheidet.

Dass die 20 internationalen Ligen und 40 Nationalmannschaften dem aktuellen Stand der Dinge angepasst sind, war zu erwarten. Gleiches gilt für die 350 Vereinsmannschaften mit ihren 12.000 Mitgliedern. Aber "FIFA 2005" punktet vor allem mit seiner leichtgängigen Steuerung und der herrlichen Grafik: Wenn die Kicker in brodelnde Stadien einmarschieren und effektreiche Zeitlupen die Fouls wieder und wieder zelebrieren, dann stimmt die Stimmung.

(Hersteller: EA Sports, Preis: ab 45 Euro. USK: ohne Altersbeschränkung. Auch erhältlich für PC, Gamecube und Xbox)

Ballern ohne zu viel Bedenken

Baller-Action der etwas harmoseren Art: Ratchet and Clank

Baller-Action der etwas harmoseren Art: Ratchet and Clank

Lust auf einen Ausflug zu fernen Planeten, Seite an Seite mit einem total irren Actionpärchen? Feuer frei für "Ratchet and Clank 3: Up your Arsenal", dem Jump'n'Run-Test mit dem dynamischen Duo. Die beiden rennen durch kunterbunte Welten, die auf den ersten Blick dem Kinderkanal entsprungen scheinen; aber weil sich darin so viele abgedrehte Ideen verbergen, haben auch junggebliebene Erwachsene jede Menge Spaß.

Ständig werfen einem Tentakelmonster, Kampfroboter und Flugmaschinen den Fehdehandschuh hin und betteln darum, jemand möge ihnen mit skurrilen Laserwaffen eins überbraten. Dass man ihnen diesen Wunsch gerne erfüllt, liegt an der selten gut gelungenen Mischung aus Balleraction, Geschicklichkeitsprüfungen und Kombinationspuzzles. Dass sich dieser Mix mit ironischen Sprüchen selbst auf die Schippe nimmt, fällt positiv auf, denn so viel Humor ist selten in Videospielen.

(Hersteller: Insomniac, Preis: ab 50 Euro. USK: ab 12 Jahren)



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.