Intel denkt um Schluss mit der Gigahatz

Künftig verkauft Intel seine Prozessoren wie ein Autohändler als 300er, 500er oder 700er. Verwirrung ist programmiert, denn jahrelang propagierte der Chiphersteller seinen Kunden, dass allein die Gigahertz zählen.