Intelligente Waffen Chip-Implantat gibt Abzug frei

In den Arm implantierte Funkchips sollen künftig den Missbrauch von Waffen verhindern. Der Abzug wird nur freigegeben, wenn der rechtmäßige Besitzer die Pistole in der Hand hält. Schon bald sollen die "Smart Guns" in Serie gehen. Erste Abnehmer könnten Polizisten sein.