Kein Lüfterlärm mehr PC in Öl eingelegt

Ein baden-württembergischer Abiturient hat das Hitzeproblem moderner PCs auf radikale Weise gelöst: Er versenkte den Computer komplett in Speiseöl. Nur die Festplatte blieb "im Trockenen". Ein Jahr läuft der Rechner nun schon wie ein geölter Blitz - ganz ohne Geräusche.