"Millipede" Durchbruch bei den Festplattenspeichern

Der Markt verlangt nach immer größeren Festplatten für immer weniger Geld - doch der Entwicklungslust der Industrie sind natürliche Grenzen gesetzt. IBM-Forscher besannen sich des Prinzips "Schallplatte" - und entwickelten eine mechanische Festplatte.
Von Niels Gründel