Nikon D90 und Canon 5D Mark II Diese Spiegelreflexkameras drehen HD-Filme

Hochauflösende Videos und austauschbare Objektive - Kamerahersteller preisen filmende Spiegelreflexkameras als völlig neue Geräte-Generation in der Digitalfotografie an. SPIEGEL ONLINE hat die ersten HD-Kombokameras getestet.
Von Konrad Lischka und Sascha Klettke

Fototechnik-Fachbegriffe

Kameravergleich: Nikon D90 und Canon 5D Mark II

Nikon D90 Canon 5D Mark II
günstigster Preis Gehäuse ohne Kit-Objektiv im Online-Handel
(laut geizhals.at, Stand 18.12.2008)
764 Euro 2156 Euro
Maße,
Gewicht (mit Akku und Speicherkarte)
12,3 x 10,3 x 7,7
700 Gramm
15,2 x 11,4 x 7,5
810 g
Auflösung 4288 x 2848 Pixel (12,2 MP) 5616 x 3744 Pixel (21,1 MP)
Sensorgröße 23,6 x 15,8 mm 36 x 24 mm
Bilddateiformat JPEG, RAW, RAW JPEG JPEG, sRAW1, sRAW2, RAW JPEG
Videodateiformat AVI (Motion-JPEG), bis zu 1280 x 720 px (24 Bildern/Sek.) MOV (Video: H.264, Ton: Linear PCM), bis zu 1920 x 1080 px (30 B/Sek.)
ISO-Bereich 100 - 6400 100 - 6.400
12.800, 25.600
Verschlusszeiten 1/4000 - 30 Sek. 1/8000 - 30 Sek.
Display 3 Zoll
Sucher SLR-Sucher, Display als Sucher nutzbar (Lifeview) SLR-Sucher, Display als Sucher nutzbar (Lifeview)
Speicherkarten SD, SDHC CF
Schnittstellen USB 2.0, HDMI, AVI (Motion-JPEG) USB 2.0, HDMI mini, AVI (Motion-JPEG)Mikrofoneingang, Anschluss für W-LAN-Modul
Lieferumfang Akkulader, Akku Akkulader, Akku
Mehr lesen über