Paranoia in Japan Funkchips überwachen Schulkinder

Besorgte Eltern in Japan können auf ihrem Handy verfolgen, wann ihr Kind das Schulgelände betritt und verlässt. Möglich machen dies Funkchips, mit denen die Schüler ausgerüstet sind. Die Kinder zeigen sich begeistert von den "coolen" Antennen.