SCO muss zahlen Großinvestor Baystar steigt aus

Nach der Ankündigung im April macht Kapitalgeber Baystar nun ernst und gibt seine Vorzugsaktien an SCO zurück. Die IT-Firma, die Copyrightansprüche auf Linux-Code stellt, könnte somit in immer größere Nöte geraten.