Sony-Spiegelreflex It's not a trick, it's a Konica-Minolta

Vor sechs Monaten schluckte Sony den Kamerahersteller Konica-Minolta, den der japanische Elektronikriese inzwischen offenbar erfolgreich verdaut hat. Lohn der Mühen: Erstmals kann Sony eine digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven anbieten.