Sündenfall IBM liebäugelt mit Open Hardware

Open Source ist ein Erfolgsmodell. Jetzt macht sich IBM daran, es von der Software auf die Hardware zu übertragen. Das könnte tatsächlich funktionieren.
Von Wolfgang Stieler