SuSE Linux Schnelles Chamäleon

Nach "Sieben-Komma-Drei" kommt Acht - wenn man der Zählweise von SuSE folgen will. Das Unternehmen stellt das nächste Linux vor - und signalisiert einen Generationenwechsel.


Rasendes Chamäleon: Linux im Zeichen des Reptils

Rasendes Chamäleon: Linux im Zeichen des Reptils

Einen großen Sprung bereitet der europäische Linux-Marktführer SuSE zur Cebit in Hannover vor - zumindest nach der Versionsnummer für das neueste Linux-Paket zu urteilen.

Fünf Monate nach dem SuSE Linux 7.3 wird auf der Cebit die Version 8.0 vorgestellt. Die Neuerungen sind im Detail noch nicht bekannt, doch soll es - wie immer - eine stark vereinfachte Installation geben. Linux wird halt immer einfacher.

Außerdem kommt möglicherweise auch schon der KDE-Desktop 3.0 in das Paket mit hinein - sofern die Entwickler dieses Open-Source-Projekts ihr jüngstes Kind rechtzeitig freigeben. Im Handel wird die SuSE 8.0 voraussichtlich Ende März oder Anfang April zu haben sein.

Cebit: Halle 3, E45

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.