Telefon- Verbindungsdaten "Jenseits jeder Vernunft"

Wer mit wem wie lange telefoniert hat, ist künftig für Polizei und Geheimdienste noch besser nachzuvollziehen. Nach einem Beschluss des Bundesrates müssen die Daten künftig sechs Monate gespeichert werden.
Von Christiane Schulzki-Haddouti