Time Capsule Apples Backup-Flunder schweigt und schuftet

3. Teil: Bedienung – übersichtlich, aber nichts für Neulinge


Die Menüs zur Konfiguration der Zeitkapsel sind immerhin so übersichtlich gestaltet, dass sie sich auch ohne Automatik schnell als Router einrichten lässt. Allerdings sollte man da schon wissen, wie sich das Login des Internetproviders zusammensetzt, was PPPoE ist und wie man das DSL-Modem an den Apple-Router anschließt.

Die Software prüft die Konfiguration, weist darauf hin, welche Angaben man vergessen hat und gibt Hinweise, wie man die Netzwerksicherheit erhöhen sollte. Wirklich durchdacht und in ein paar Minuten erfolgreich zu konfigurieren.



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.