Umgang mit sensiblen Daten Datenschützer verlangt mehr Sorgfalt von Behörden

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat in Behörden "dramatische Schwachstellen" beim Umgang mit sensiblen Bürgerdaten festgestellt. Er fordert eine radikale Verbesserung und Vereinfachung des Rechts auf Datenschutz für Bürger.