Urteil schafft Klarheit Verfassungsklage gegen Hackerparagrafen abgewiesen

Der "Hackerparagraf" definiert seit zwei Jahren jede Beschäftigung mit Hacker-Tools als Straftat. Die aber gehört zur Grundausbildung, wenn es um IT-Sicherheit geht. Das Bundesverfassungsgericht wies nun eine Klage dagegen ab - stellte aber auch klar, unter welchen Bedingungen es Ausnahmen gibt.
AP/dpa/pat
Mehr lesen über