Systemumstellung Onlinebanking bei zahlreichen Volksbanken ausgefallen

Wegen eines System-Updates gab es bei rund 150 Volksbanken in ganz Deutschland seit Montagmorgen Einschränkungen. Mittlerweile wurde das IT-Problem behoben.
Geldautomat einer Volksbank (Archiv)

Geldautomat einer Volksbank (Archiv)

Foto: Martin Schutt/ picture alliance / dpa

Zahlreiche Volksbank-Kunden in Deutschland hatten seit Montagmorgen Schwierigkeiten, ihre Bankgeschäfte online oder am Automaten abzuwickeln. Bei 150 der bundesweit rund 840 Volksbanken komme es zu Ausfällen, teilte der zuständige Dienstleister Fiducia & GAD mit. Ursache sei eine Systemumstellung.

Einer "Live-Störungskarte" des Angebots AlleStoerungen.de  zufolge berichten Kunden aus verschiedenen Bundesländern von Einschränkungen, insbesondere beim Onlinebanking. Die Ausfälle scheinen deutschlandweit für Probleme zu sorgen.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Fiducia & GAD habe zur Entstörung einen Krisenstab etabliert und mit Hochdruck an der Bereinigung gearbeitet. Seit etwa 16.30 Uhr sollen eBanking, mobile Banking und die Nutzung der SB-Geräte wieder bei allen betroffenen Banken funktionieren. Einen Hackerangriff hat der Dienstleister ausgeschlossen.

Kritik an mangelhaften Vorkehrungen

Seit etwa einem Jahr regelt das Unternehmen Fiducia & GAD die IT-Belange aller etwa 850 Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland. Die Finanzaufsicht Bafin hatte dem IT-Dienstleister 2018 schwere Mängel attestiert. Unter anderem gab es Rügen für die schlechte Entwicklung des Bankensteuerungssystems, das unzureichende Berechtigungsmanagement, das die Datenzugriffe einzelner Personen regelt – und die mangelhaften Vorkehrungen für eventuelle IT-Pannen.

rai/dpa

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.