1&1, GMX und Web.de Sicherheitslücke bedrohte E-Mail-Postfächer

Mit manipulierten Mails konnten sich Kriminelle Zugang zu Postfächern verschaffen, meldet "Wired". Das Sicherheitsproblem hatte mit Cookies zu tun.
E-Mail (Symbolbild): Möglicher Angriff mit manipulierten Links

E-Mail (Symbolbild): Möglicher Angriff mit manipulierten Links

Foto: Jan-Philipp Strobel/ dpa
mak
Mehr lesen über