10 Jahre SPIEGEL ONLINE "Weder mir noch anderen Wünsche erfüllen"

Wolfgang Schäuble, Vizevorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hat als Startseite SPIEGEL ONLINE eingerichtet. Auch in Zukunft hofft er auf eine schnelle, faire und unabhängige Berichterstattung.

Wann haben Sie zum ersten Mal SPIEGEL ONLINE gelesen?

Schäuble: Genau weiß ich es nicht mehr, aber es kommt mir so vor, als sei es schon elf oder zwölf Jahre her.

Warum lesen Sie SPIEGEL ONLINE?

Schäuble: Weil er die Startseite meines Notebooks ist.

Was wünschen Sie sich in Zukunft von SPIEGEL ONLINE?

Schäuble: Dass er weder mir noch anderen Wünsche erfüllt, sondern weiterhin schnell, fair und unabhängig berichtet.