9.000 Verdächtige Ermittler heben mutmaßlichen Kinderporno-Tauschring aus

Fahndern melden einen Schlag gegen Kinderpornografie im Internet: In einer großangelegten Aktion identifizierten Polizeibeamte 9.000 Verdächtige. Als Basis für die Ermittlungen dienten Informationen aus der umstrittenen Vorratsdatenspeicherung.
mak/dpa/AFP
Mehr lesen über