Neues Gesetz in Texas Aktivisten wollen Abtreibungspranger mit Fake-Meldungen überlasten

Auf TikTok rufen Aktivisten dazu auf, eine Website mit Falschmeldungen zu fluten, auf der Abtreibungshelfer in Texas denunziert werden können. Einer von ihnen hat zudem einen Weg gefunden, die Fakes zu automatisieren.
Mehr als 400.000-mal angesehen: Posting auf TikTok

Mehr als 400.000-mal angesehen: Posting auf TikTok

Foto: TikTok/@travelingnurse
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mak