Warnmeldungen bei GMX und Web.de United Internet entschärft Kampagne gegen Adblocker

Mit Warnmeldungen bei GMX und Web.de will United Internet die Nutzer von Online-Werbeblockern von deren Gefahren überzeugen. Dafür gab es Kritik - jetzt hat der Konzern die Botschaft leicht angepasst. Doch er wehrt sich gegen die Behauptung, man betreibe eine Angstkampagne.
Browser-Add-on zum Blocken von Werbung: Kampagne gegen Adblocker

Browser-Add-on zum Blocken von Werbung: Kampagne gegen Adblocker

Foto: Andrea Warnecke/ dpa
jbr