Software-Hersteller Kriminelle erbeuten Daten von 2,9 Millionen Adobe-Kunden

Quellcode, Passwörter, Kreditkartendaten: Hacker sind bei einem Angriff auf den Software-Hersteller Adobe an wertvolle Daten gelangt. Obwohl der US-Konzern davon ausgeht, dass alle Kreditkartendaten verschlüsselt waren, rät Adobe den betroffenen Kunden zu Sicherheitsmaßnahmen.
Adobe-Website (Screenshot): Es geht um Passwörter und Kreditkartendaten

Adobe-Website (Screenshot): Es geht um Passwörter und Kreditkartendaten

jbr
Mehr lesen über