Fall Nawalny Russland will Protestaufrufe in sozialen Netzwerken stoppen

Auf TikTok kursieren Aufrufe, an einer für Samstag geplanten, aber nicht genehmigten Demonstration für den inhaftierten Kremlkritiker Alexej Nawalny teilzunehmen. Die Telekommunikationsaufsicht will das unterbinden.
Das Videostandbild zeigt Alexej Nawalny, wie er nach seiner Rückkehr nach Russland in einer Polizeistation auf eine Gerichtsverhandlung wartet

Das Videostandbild zeigt Alexej Nawalny, wie er nach seiner Rückkehr nach Russland in einer Polizeistation auf eine Gerichtsverhandlung wartet

Foto: -- / dpa
pbe/Reuters
Mehr lesen über