Angeklickt Ein Apple Buntes

"Jony Ive Redesigns Things": Tumblr-Blog mit vielen Regenbögen

"Jony Ive Redesigns Things": Tumblr-Blog mit vielen Regenbögen

Von


Apple-Designer Jony Ive hat iPhone und iPad entworfen - und steckt nun auch hinter der neuen Software iOS 7. Die Oberfläche für Smartphone und Tablets sieht demnächst gewöhnungsbedürftig aus: Statt der bekannten Gnubbel ist nun alles flach, mit dünner Schrift und Farbverläufen in Neon.

Auf "Jony Ive Redesigns Things" wird gesammelt, wie die neue Designsprache aus dem Hause Apple auf andere Objekte angewandt aussieht. Eine grelle US-Flagge ist dort zu sehen, außerdem die Google-Homepage, getaucht in ineinander übergehendes Neongrün, Neonblau und Neonrot. Dahinter steckt Sasha Agapov, Grafikdesigner aus Los Angeles. Die neue Google-Seite hat Agapov entworfen, die übrigen Bilder auf dem Tumblr-Blog stammen zum Teil von anderen Twitter-Nutzern.

Tatsächlich hat die neue Software-Oberfläche, so simpel und gleichzeitig ausgefuchst sie auch sein mag, auf den ersten Blick nicht viel mit Jony Ives aluminiumkalten Apple-Geräten zu tun. Die neonbunte Flachwelt, "Designed by Apple in California", erinnert schon eher an LSD-Drogentrips, wie sie von kalifornischen Hippies in den sechziger Jahren gefeiert wurden - und von Steve Jobs. Der verstorbene Apple-Chef lobte LSD-Trips als profundes Erlebnis.



Diskutieren Sie mit!
1 Leserkommentar
fberzau 11.06.2013

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.