Reaktionen aus der Politik Merkel hält Sperrung von Trumps Twitter-Konto für problematisch

Eingriffe in die Meinungsfreiheit könne es nur entlang der Gesetze geben: So begründet Merkels Sprecher die Kritik der Kanzlerin an Twitter. Auch Frankreichs Wirtschaftsminister und Alexej Nawalny finden deutliche Worte.
Twitters Begründung für die Sperre von Trumps Account: »Risiko einer weiteren Anstiftung zur Gewalt«

Twitters Begründung für die Sperre von Trumps Account: »Risiko einer weiteren Anstiftung zur Gewalt«

Foto: 

Revierfoto / imago images/Revierfoto

pbe/Reuters/dpa
Mehr lesen über