Wegen Spendenaktion Anonymous-Anhänger sagen sich von WikiLeaks los

Für WikiLeaks haben Anonymous-Aktivisten einst gekämpft - jetzt sagen sich unbekannte Anhänger des Web-Kollektivs von Julian Assange und seiner Enthüllungsplattform los. Eine Spendenaktion von WikiLeaks markiert das Ende, die Entfremdung begann schon vorher.
Anonymous-Aktivist: "Wir müssen zeigen, dass wir zum Handeln entschlossen sind."

Anonymous-Aktivist: "Wir müssen zeigen, dass wir zum Handeln entschlossen sind."

Foto: SUSANA VERA/ REUTERS