Arbeitsbedingungen in China Apple-Kontrolleure finden haufenweise Mängel

Kurz vor Apples Hauptversammlung erhöhen Bürgerrechtler den Druck auf den Computerhersteller. Es geht um Vergiftung, gefährliche Arbeitsbedingungen und unfaire Entlohnung bei chinesischen Zulieferern wie Foxconn. Sogar die zahmen Kontrolleure der FLA entdeckten bereits "haufenweise Mängel."
Foxconn-Fabrik in Shenzen: Kritik an Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferern

Foxconn-Fabrik in Shenzen: Kritik an Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferern

Foto: VOISHMEL/ AFP
fko