Argh Jamiri an der Leidensgrenze

20 Uhr, die Nachrichten: Krise, Elend, Not und Tod. Da wird es dicker, das Fell, da gewöhnt man sich dran und ja - man stumpft auch ein wenig ab. Doch selbst auf dem sicheren Sofa vor dem Fernseher gibt es eine Grenze des Erträglichen, und SPON-Hauszeichner Jamiri erspürt sie sensibel. Exakt um 20.15 Uhr und zehn Sekunden.
Fotostrecke

Fotostrecke

Foto: JAMIRI
Mehr lesen über