Datenlecks in deutschen Arztpraxen Massenhaft sensible Patientendaten waren für Unbefugte zugänglich

Das deutsche Gesundheitsdatennetz war laut »Handelsblatt« lange leicht zu hacken. Der Zeitung liegen Diagnosen, Medikationspläne und Röntgenbilder zahlreicher Patienten vor.
Arztpraxis (Archivbild)

Arztpraxis (Archivbild)

Foto: Patrick Pleul/ picture-alliance/ dpa
ssu