AshleyMadison.com Unbekannte stellen Daten von Seitensprungportal ins Netz

Das Seitensprungportal AshleyMadison.com wirbt mit Diskretion, doch nun sind Nutzerdaten im Internet veröffentlicht worden. Jemand versucht, die Firma zu erpressen.
Website AshleyMadison.com: Das Portal wirbt mit Diskretion

Website AshleyMadison.com: Das Portal wirbt mit Diskretion

Foto: ashleymadison.com
mbö