Gerichtsurteil 41 Monate Haft für den AT&T-Hacker

Hartes Urteil für einen Hacker: Weil er eine Sicherheitslücke auf einem AT&T-Server publik gemacht hat, muss Andrew Auernheimer dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Der Verurteilte gibt sich uneinsichtig. Das Urteil wird von Aktivisten kritisiert.
Andrew Auernheimer: Der Hacker ist zu langer Gefängnisstrafe verurteilt worden

Andrew Auernheimer: Der Hacker ist zu langer Gefängnisstrafe verurteilt worden

REUTERS/ Fayetteville Police
mak