Attacke auf Microsoft Google will die Welt ver-Chrome-n

Die Netz-Auguren im Silicon Valley sind sich einig: Googles eigener Browser - das ist ein Frontalangriff auf Microsoft. "Chrome" könnte nämlich für viele Nutzer sowohl Windows als auch Microsoft Office ersetzen. Zunächst wird aber wohl Firefox leiden.
Google-Gründer Page: Globale Dominanz-Strategie

Google-Gründer Page: Globale Dominanz-Strategie

Foto: REUTERS