Ausgetauscht Grokster macht dicht

Der P2P-Entwickler Grokster erreichte eine teure Einigung mit der Musikindustrie: Grokster stellt sein Geschäft ein und zahlt 50 Millionen Dollar. Dafür kann die Firma - unter neuer Leitung - bald wieder an den Start: als legaler Musikshop.
Mehr lesen über