Avatar ade Wer weint schon um Robert T-Online?

Nie wieder soll Deutschlands wohl quälendste Werbung Augen, Ohren und Hirnzellen der Konsumenten malträtieren. Robert werde bald gelöscht, steckten indiskrete T-Manager der "Wirtschaftswoche". Jetzt dementiert der rosa Riese. Zeit für einen Nachruf, vielleicht klappt's dann doch noch.
Mehr lesen über