Sicherheitsdebakel beim Anwaltspostfach beA Anwaltskammer rät Anwälten zur Deaktivierung ihrer Software

Das elektronische Anwaltspostfach beA hat in seiner bisherigen Verion eine weitere gravierende Sicherheitslücke. Deshalb rät die Bundesrechtsanwaltskammer allen Anwälten, die Software sofort zu deinstallieren.
Von Hanno Böck
Screenshot der beA-Webseite

Screenshot der beA-Webseite

Foto: BRAK
Zum Autor