Beleidigungsprozess Pole verhöhnt Kaczynski per Google-Bombe

Ein 23-jähriger Pole muss sich vor Gericht wegen Beleidigung von Staatoberhaupt Lech Kaczynski verantworten. Er hatte Google gehackt. Wer den polnischen Vulgärbegriff "Schwanz" ins Suchfenster eingab, bekam als ersten Treffer die Präsidentenseite angezeigt.