Überleben als Schriftsteller Drei Stipendien, vier Jahre, ein Roman

Arbeitsstipendium, Literaturfonds, Geld für eine Option auf die Verfilmung seines Romans "Das Geschäftsjahr 1968/69": Der Autor Bernd Cailloux erzählt, wovon er im Jahr 2011 gelebt hat.
Bernd Cailloux: Der Autor von "Das Geschäftsjahr 1968/69" ist auf Stipendien angewiesen

Bernd Cailloux: Der Autor von "Das Geschäftsjahr 1968/69" ist auf Stipendien angewiesen

Susanne Schleyer/ Suhrkamp
Aufgezeichnet von Jörn Morisse
Mehr lesen über
Verwandte Artikel