Bezahlinhalte im Netz "Times Online" wird vollständig kostenpflichtig

Rupert Murdoch hatte es vollmundig angekündigt, jetzt macht der Medienzar ernst: Mit der Web-Seite der Londoner "Times" soll das erste Angebot aus dem News-Corp.-Imperium im Netz komplett kostenpflichtig werden.
"Times Online": Bald nur noch gegen Bares

"Times Online": Bald nur noch gegen Bares

cis/dpa