Cameron (l.) und Tyler Winklevoss (2011): "Die Leute wollen das nicht ernst nehmen"
AFP

Cameron (l.) und Tyler Winklevoss (2011): "Die Leute wollen das nicht ernst nehmen"