Impfstoff-Entwickler Biontech dementiert Hackerangriff mit Ransomware

Das Unternehmen Biontech, das an einem Covid-19-Impfstoff arbeitet, sollte laut einem Medienbericht Opfer einer Cyberattacke geworden sein. Die Firma widerspricht, die Journalisten räumen einen Fehler ein.
Biontech-Gebäude in Marburg: "Keine IT-Systeme durch Verschlüsselungstrojaner betroffen"

Biontech-Gebäude in Marburg: "Keine IT-Systeme durch Verschlüsselungstrojaner betroffen"

Foto: RONALD WITTEK/EPA-EFE/Shutterstock
hpp
Mehr lesen über