Claus-Dieter Schulz

Bitfilm-Festival 2009 Am Puls der Stadt

Im Bitfilm "Liberty City" kann man den Puls der Stadt förmlich spüren. Die Metropole aus dem Computerspiel GTA4 schläft nie. Sie zeigt sich in diesem Film in all ihrer Vielseitigkeit.

Der deutsche Film von Claus-Dieter Schulz wurde ausschließlich mit der Xbox360 von dem Computerprogramm GTA 4 abgefilmt. Selbst Spielern, die schon viel Zeit in Liberty City verbracht haben, werden unbekannte Ecken und Perspektiven der Stadt entdecken können. Der Film aus dem Jahr 2008 hat bereits den dritten Platz beim Online Machinima Film Festival 2009 in der Kategorie Best Music Video belegt.

Ob der Bitfilm in der Kategorie "Machinima" Chancen auf den Sieg hat, entscheidet die Netzgemeinde: Auf der Bitfilm-Homepage kann jeder, der sich anmeldet, bis zum 24. September alle Filme online ansehen und darüber abstimmen,  wer die insgesamt 10.000 Euro Preisgelder gewinnen soll.

Die Kategorien beim diesjährigen Festival:

  • 3D Space (computergenerierte 3D-Animationen)
  • FX Mix (Digitale Filme in Mischtechnik)
  • Machinima Award (Filme, die live in Computerspielen gedreht werden)
  • Politicool Award (Digitale Filme mit politischer Botschaft)

Jeder Film kann mit bis zu fünf Sternen bewertet werden, der Film mit den meisten Sternen in jeder der vier Wettbewerbskategorien gewinnt. Denn die Bitfilm-Macher glauben an das "virale Potential" der Netzfilme - was oft empfohlen wird, soll auch gewinnen.

mcc
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.