Bitfilm-Festival Der Sport-Wetter

Kein Alkohol, keine Drogen - das Suchtmittel Nummer eins in David Riedels Kurzfilm "Addiction" ist eine Website für Sportwetten. Als die verboten werden soll, bleibt für Riedels animierte Trickfigur nur eins: all in.


Riedels Geschichte entspringt nicht der Phantasie: Vielmehr lieferte ein wahrer Fall die Vorlage für den Clip. Denn die Sportwetten-Website, auf die in "Addiction" angespielt wird, ist Bwin. Die Lizenz, auf die sich Bwin in der Bundesrepublik stützt, stammt noch aus DDR-Zeiten. Ab Anfang 2008 wollen nun alle Bundesländer dagegen vorgehen und das staatliche Wettmonopol festschreiben.

Ob Riedels Clip um die wettsüchtige Trickfigur Mark Schmidt Chancen in der Bitfilm-Kategorie "Machinima" hat, entscheidet die Netzgemeinde.

Unter www.bitfilm.com/festival kann jeder, der sich anmeldet, bis zum 25. September alle Filme online ansehen und darüber befinden, wer die insgesamt 10.000 Euro an Preisgeldern gewinnen soll.

Jeder Film kann mit bis zu fünf Sternen bewertet werden, der Film mit den meisten Sternen in jeder der sechs Wettbewerbskategorien gewinnt. Die Bitfilm-Macher glauben an das "virale Potential" der Netzfilme - was oft weiterempfohlen wird, soll auch gewinnen.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.