Bitstamp-Sicherheitslücke Bitcoin im Wert von fünf Millionen Dollar erbeutet

Bitstamp ist offenbar Ziel eines Hackerangriffs geworden - anschließend hat die europäische Bitcoin-Börse ihren Betrieb vorübergehend eingestellt. Angeblich wurden umgerechnet fünf Millionen Dollar erbeutet.
Bitstamp-Website am 6. Januar 2014: Betrieb vorübergehend eingestellt

Bitstamp-Website am 6. Januar 2014: Betrieb vorübergehend eingestellt

abr