Bizarre britische Sportarten Immer drauf auf den Käse!

Von

11. Teil: Frettchen-Hoseln - nichts für schwache Gemüter


Zu den aussterbenden britischen Traditionssportarten gehört das Ferret Legging, das einst vor allem in Yorkshire sehr populär gewesen sein soll. Einzelne Wettbewerbe gibt es noch (siehe Video), in den USA sogar so etwas wie eine Meisterschaft.

Die Regeln sind schnell erklärt: Man steckt sich ein hellwaches Frettchen in die Hose und versucht, es dort drin zu behalten. Wer das am längsten erträgt, hat sozusagen gewonnen (kann man natürlich auch anders sehen).

Ihre Wurzeln hat diese charmante Sportart angeblich in der Wilderei. Frettchen lassen sich zur Jagd abrichten. In den angeblich guten alten Zeiten, als Wenige alle und der Rest so gut wie keine Rechte hatte, sollen arme Bauern und später wildernde Bergarbeiter sich ihre Frettchen in die Hose gesteckt haben, wenn der grimme Landlord vorbeiritt. Vielleicht stimmt das, vielleicht ist die Legende aber auch nur Teil des Spaßes. Die Frage, ob die Frettchen das alles ebenfalls amüsant finden oder nicht, trägt übrigens zum Aussterben der Traditionssportart bei.

Mehr zum Thema


insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
72%Edelcacao, 22.12.2010
1. Inselspiele
da fehlt doch eindeutig das "Ba Game" (auch wenn das Shrovetide-Festival im Grunde das selbe Spiel ist).
mm01 22.12.2010
2. ....
Die Briten hatten ja auch ziemlich viel Zeit während der Kolonisation über diverse Sportarten nachzudenken. Außerdem wurden Wetten auf jeden Schwachsinn (z.B. wann der erste Monsunregen beginnt) immer schon gern getätigt. Ich finde es eine liebenswerte, skurile Eigenschaft.
frank_lloyd_right 22.12.2010
3. Man Frankie,
hast auch schon mal interessantere Artikel verfaßt. Das sieht ja wie ne Strafversetzung nach Unterhaltungssibirien aus...
komnenon 23.12.2010
4. Kein
Wunder, dass die kein Weltreich mehr sind.
ex_pat 23.12.2010
5. Lawn bowling
gibt's auch in einer Freiluftversion. Jeder Schuljunge in England kennt die Geschichte von Sir Francis Drake, welcher der Legende nach dem Spiel in Plymouth nachgegangen sein soll als er die Nachricht erhielt, die spanische Armada sei im Anzug. Er kommentierte dies mit den Worten, dass "genuegend Zeit sei das Spiel zu beenden und trotzdem noch die Spanier zu schlagen". In London, am Finsbury Square (mitten in der City) gibt's ein Bowling Green, wo im Sommer Bueroangestellte in ihrer Mittagspause Lawn Bowling spielen. Habe das auch schon ein paar mal gemacht (ist dort ohne Mitgliedschaft moeglich), und war ueberrascht wie entspannend es ist. Kann es nur empfehlen!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.