Kurznachrichten-Software Blackberry kündigt Apps für iOS und Android an

Blackberry öffnet sich anderen Plattformen. Am Wochenende sollen Blackberry-Messenger-Apps für Android und iOS veröffentlicht werden. Gleichzeitig stellte der Konzern ein neues Highend-Handy vor - und will sich angeblich von Tausenden Mitarbeitern trennen.
Blackberry Z30: Das bisher größte Smartphone des kanadischen Herstellers

Blackberry Z30: Das bisher größte Smartphone des kanadischen Herstellers

Foto: Blackberry/ dpa
meu/mak