Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Soziale Netzwerke Blocken ist ein Menschenrecht

Niemand in sozialen Medien habe ein Recht auf die Aufmerksamkeit eines anderen, schrieb Sascha Lobo: Aber jeder habe das Recht, andere nach Belieben zu blocken. Im Podcast reagiert er auf Leserkritik.

Die Blockfunktion mache funktionierende soziale Netzwerke überhaupt erst möglich, schrieb Sascha Lobo in seiner jüngsten Kolumne. Die Aufmerksamkeitsverweigerung per Knopfdruck hält er sogar für ein "digitales Menschenrecht".

Er selbst habe mehr als 1400 Accounts auf Twitter geblockt, berichtet Lobo, weil sie ihn nerven, den Holocaust leugnen oder die falsche Musik mögen. Wer das als Zensur oder als totalitär bezeichne - und solche Menschen gebe es -, habe weder soziale Medien, noch Totalitarismus verstanden.

In seinem Podcast antwortet Lobo nun auf die Kommentare seiner Leserinnen und Leser.

Wie und wo kann ich den Podcast abonnieren?

Sie finden "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" regelmäßig sonntags auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken) und auf Podcast-Plattformen wie iTunes , Spotify , Deezer  oder Soundcloud . Sie können den Podcast aber auch auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer herunterladen. So können Sie ihn jederzeit abspielen - auch wenn Sie offline sind.

Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, sollten Sie den Podcast von Sascha Lobo abonnieren, es kostet nichts.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier , um direkt in Apples Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie sich eine Podcast-App wie Podcast Addict , Pocket Casts  oder andere herunterladen und dort "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" zu Ihren Abos hinzufügen.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.