Blogs im Wahlkampf Privilegien per Preisausschreiben

Blogger als bezahlte Berichterstatter im Wahlkampf? In den USA gehören Stipendien für Blogger seit langem zum Repertoire der Strategen in Parteien und Konzernen. Nun haben auch die europäischen Grünen das "Bloggershopping" für sich entdeckt.
Von Marvin Oppong und Frank Patalong
Mehr lesen über
Verwandte Artikel