Werbeoffensive im Netz "Bravo" arbeitet mit Mediakraft-Stars zusammen

YouTube-Stars sollen beim Heft-Neustart helfen: Das Jugendmagazin "Bravo" engagiert prominente Videokünstler für eine Werbekampagne und kooperiert dafür mit der Vermarktungsfirma Mediakraft.
"Bravo" am Kiosk (Archivbild): Das Magazin setzt auf die Popularität von YouTube-Stars

"Bravo" am Kiosk (Archivbild): Das Magazin setzt auf die Popularität von YouTube-Stars

Axel Heimken/ picture alliance / dpa
jbr