Pfeil nach rechts

Breitbandausbau Die Netzlücke wird immer größer

Deutsche Internetanschlüsse sind heute doppelt so schnell wie noch vor drei Jahren - im Durchschnitt. Im Osten und in ländlichen Regionen sieht es einer Studie zufolge ganz anders aus.
In vielen Gegenden noch ein seltenes Bild: Ein Arbeiter beim Verlegen von Glasfaserkabeln für schnelles Internet

In vielen Gegenden noch ein seltenes Bild: Ein Arbeiter beim Verlegen von Glasfaserkabeln für schnelles Internet

DPA

So schnell ist das Netz in Deutschlands Großstädten

Stadt 2019 (Mbit/s) 2016 (Mbit/s) Zuwachs (Mbit/s) Zuwachs (Prozent)
1 Mannheim 144 69 75 109
2 Stuttgart 140 66 75 114
3 Karlsruhe 136 71 65 92
4 Düsseldorf 132 68 64 94
5 Wiesbaden 130 69 62 90
6 Frankfurt 130 67 62 93
7 Essen 123 56 67 119
8 Dortmund 118 59 60 101
9 Saarbrücken 111 46 65 142
10 Köln 110 60 50 83
11 Rostock 104 43 61 143
12 Hamburg 102 48 54 111
13 Leipzig 101 46 55 121
14 Kiel 100 48 53 111
15 Hannover 100 44 56 127
16 Berlin 99 46 52 113
17 Bremen 96 43 53 123
18 Augsburg 96 44 52 118
19 Mainz 94 45 50 111
20 Nürnberg 89 40 48 120
21 München 88 41 47 113
22 Dresden 87 41 46 113
23 Magdeburg 85 37 48 132
24 Potsdam 84 41 43 103
25 Erfurt 84 39 44 113
D Deutschland* 104 47 57 121
Stand 12.12.2019. Datenbasis Januar bis Oktober 2016 sowie 2019. *Der Wert für Deutschland bezieht sich auf die Gesamtzahl aller in Deutschland abgeschlossenen Verträge. Quelle: Verivox. Alle Angaben ohne Gewähr.